De Bruyne für Supercup fraglich

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem am Samstag anstehenden Supercup gegen den FC Bayern München um Mittelfeld-Ass Kevin de Bruyne. Deutschlands Fußballer des Jahres musste das Training am Donnerstag wegen Rückenschmerzen abbrechen und ist nun für das zwischen Meister und DFB-Pokalsieger ausgetragene Duell fraglich. "Noch ist nicht abzusehen, ob er am Samstag spielen kann", so Trainier Dieter Hecking zur "Bild" über den 24-jährigen Belgier, der bereits zuvor über Rückenschmerzen klagte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen