De Bruyne hat sich entschieden

Aufmacherbild
 

Glaubt man dem Berater von Kevin de Bruyne, so wird sein Schützling trotz zahlreicher Angebote auch kommende Saison für den VfL Wolfsburg auflaufen. "Kevin ist glücklich und hat sich entschieden, den nächsten Schritt in Wolfsburg zu machen. Er denkt nur an den VfL", so Didier Frenay in der "Bild". Der Belgier will seinen Vertrag bei den Niedersachsen angeblich auch verlängern. Im Gespräch sind eine deutliche Gehaltserhöhung sowie eine Ausstiegsklausel. Sein Vertrag läuft noch bis 2019.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen