Can kehrt Bayern den Rücken

Aufmacherbild
 

Emre Can verlässt den FC Bayern mit sofortiger Wirkung und heuert beim Liga-Rivalen Bayer Leverkusen an. Dort unterzeichnet der deutsche U21-Nationalspieler einen Kontrakt bis 2017. Über die Ablösesumme vereinbaren beide Klubs Stillschweigen. "Emre Can ist eines der großen deutschen Talente im Mittelfeld. Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass er uns in den kommenden Jahren entscheidend weiterhelfen kann", zeigt sich Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser über den Transfer erfreut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen