BVB will mit Durm verlängern

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund setzt auch weiterhin auf die Dienste von Erik Durm. Der deutsche Vize-Meister will den Vertrag mit dem 22-Jährigen, der aktuell bis 2017 datiert ist, vorzeitig verlängern. Wie die "Bild" berichtet, soll dabei auch das Gehalt des Linksverteidigers - aktuell rund 300.000 Euro per anno - angepasst werden. Durm hat eine starke Saison hinter sich und kam auf 19 Bundesliga-Einsätze. Als Lohn dafür berief ihn Jogi Löw in den erweiterten WM-Kader des DFB-Teams.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen