BVB gibt mehr Aktien aus

Aufmacherbild

Borussia Dortmund rüstet im finanziellen Bereich gehörig auf. Der deutsche Vize-Meister will sein gesamtes genehmigtes Kapital nutzen und nach Informationen des "Handelsblatts" bis zu 24,6 Millionen neuer Aktien ausgeben. Beim momentanen Börsenkurs von 4,93 Euro wären dies bis zu 110 Millionen, die der Borussia damit zusätzlich zur Verfügung stünden. Ausrüster "Puma" und Stadionsponsor "Signal Iduna" hätten bereits zugesichert, jeweils ca. fünf Prozent der Anteile zu übernehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen