Dortmund gehen die "Sechser" aus

Aufmacherbild

Dem deutschen Meister Borussia Dortmund gehen die "Sechser" aus. Mit Sebastian Kehl (Augapfelprellung), Sven Bender (Kieferbruch) und Moritz Leitner (Rippenbruch) fallen gleich drei wichtige Leistungsträger im defensiven Mittelfeld aus. Gegen den 1. FC Kaiserslautern werden wohl Ilkay Gündogan und Toni da Silva das Duo vor der Abwehr bilden. Trainer Jürgen Klopp bangt auch um den Einsatz von Regisseur Mario Götze. Den DFB-Teamspieler plagen seit dem Spiel gegen Marseille Adduktorenprobleme.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen