Schalke sichert Rang vier ab

Aufmacherbild
 

Der Tabellenvierte Schalke 04 fährt zum Abschluss der 25. Runde der deutschen Bundesliga einen 3:1-Sieg über den Hamburger SV ein. Teemu Pukki köpft die Knappen in einer äußerst unterhaltsamen Partie nach fünf Minuten in Führung. Christoph Metzelder trifft im Anschluss an eine Ecke zum 2:0 (26.), die Entscheidung fällt durch einen Elfemter von Klaas-Jan Huntelaar (33.), den der Niederländer selbst herausholt. Gojko Kacar stellt noch unmittelbar vor der Pause den Endstand her.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen