Rode-Wechsel zum FCB bestätigt

Aufmacherbild
 

Der Wechsel von Sebastian Rode zum FC Bayern ist offiziell. Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Rodes aktuellem Arbeitgeber Eintracht Frankfurt, bestätigt gegenüber deutschen Medien, dass der Mittelfeldspieler im Sommer an die Isar wechselt. Die Münchner müssen für den 23-Jährigen keine Ablösesumme zahlen, da sein Vertrag im Sommer ausläuft. Für den FC Bayern ist damit der zweite Sommer-Transfer in trockenen Tüchern. Robert Lewandowski wechselt vom BVB zum Triple-Sieger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen