Breno sorgt für Bayern-Unmut

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern sieht sich erneut mit Problemen um sein Sorgenkind Breno konfrontiert. Der Verteidiger sorgt via "Twitter" für Aufregung. "Was für eine Phase ich durchmache. Bayern macht eine Sauerei mit mir!", schreibt der Brasilianer, der unter dem Verdacht der schweren Brandstiftung steht. Grund dafür ist die Nicht-Nominierung des 22-Jährigen für ein Testspiel gegen RW Erfurt (4:0). Stattdessen musste Breno, dessen Vertrag ausläuft, in einem Testspiel der Amateure 90 Minuten absolvieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen