Breno: Job im Bayern-Fanshop?

Aufmacherbild
 

Der wegen schwerer Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilte Breno steht vor einer Rückkehr zum FC Bayern München. Der Brasilianer darf auf Freigang hoffen, braucht dafür aber einen Job. Der FCB hat laut "Bild" angeboten, dass der 23-Jährige entweder im Fanshop, als Zeugwart oder im Nachwuchs arbeiten könnte. Breno soll das Gefängnis noch vor dem 25. Juli verlassen dürfen und darf auch hoffen, dass seine Haftstrafe wegen guter Führung halbiert wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen