Benatia: "Bin keine Maschine!"

Aufmacherbild
 

Derzeit ist Medhi Benatia aufgrund einer Muskelverhärtung zum Zuschauen verdammt. Zu schaffen macht ihm aber der Umgang mit seiner Person, über den sich der Verteidiger des FC Bayern nun beklagt. So betont er gegenüber "Sport Bild", dass ihm kaum eine echte Chance eingeräumt wurde, auf dem Platz sportlich zu überzeugen. Bereits vor seinem ersten Einsatz sei ausschließlich "kritisch über mich geschrieben" worden, ärgert sich der 27-Jährige. "Das ist absurd, ich bin doch keine Maschine!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen