Beiersdorfer beim HSV ein Thema

Aufmacherbild
 

Der Hamburger SV befindet sich in der deutschen Bundesliga weiter im Abstiegskampf, hinter den Kulissen wird bereits ein neuer starker Mann gesucht. Das "Hamburger Abendblatt" berichtet nun, dass Dietmar Beiersdorfer ein heißer Kandidat sein soll und eine Rückkehr an die Elbe diskutiert wird. Aktuell ist Beiersdorfer beim russischen Spitzenklub Zenit St. Petersburg engagiert. Bereits zwischen 2003 und 2009 leitete der 50-Jährige die Geschicke der "Rothosen".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen