Kaiser verurteilt Fan-Drohungen

Aufmacherbild

Franz Beckenbauer äußert sich besorgt zu Fan-Drohungen wie im Fall von Kölns Kevin Pezzoni. "Das sind keine Fans, das sind Zerstörer. DFB, Liga, die echten Fans und der Staat müssen verhindern, dass diese Typen den Fußball kaputtmachen. Ich sehe eine echte Bedrohung", sagt der "Kaiser" der "Bild"-Zeitung. Der 66-Jährige macht auch das Internet für das Problem verantwortlich: "Täter können sich heute innerhalb von fünf Minuten zusammenrotten. Dafür hätten sie früher eine Woche gebraucht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen