Bayern wollen de Bruyne holen

Aufmacherbild

Der FC Bayern München plant laut "Sportbild" eine Verpflichtung von Wolfsburg-Star Kevin de Bruyne im Sommer 2016. Er soll dem Rekordmeister bis zu 50 Millionen Euro wert sein. Der 23-Jährige, der in dieser Saison in 26 Liga-Spielen neun Tore und 17 Vorlagen erzielen konnte, soll dann als einer der Nachfolger des alternden Duos Arjen Robben (31) und Frank Ribery (31) fungieren. De Bruyne steht noch bis 2019 bei den Wölfen unter Vertrag, einen Verkauf in diesem Sommer schließt Wolfsburg aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen