Bayern jagt Italiens EM-Star

Aufmacherbild
 

Bayern München plant laut italienischen Medien einen wahren Transfer-Coup. Wie die "Gazzetta dello Sport", "Tuttosport" und "Corriere della Sera" übereinstimmend berichten, hat der Rekordmeister ein Angebot für Andrea Pirlo bei Juventus abgegeben. Die Dienste des 34-Jährigen sollen den Bayern zehn Millionen Euro Ablöse wert sein. Ein erstes Angebot soll Juve aber ausgeschlagen haben. Auch an einem zweiten Mittelfeldspieler aus Turin zeigt man in München Interesse: Claudio Marchisio.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen