Vereinsrekord für die Bayern

Aufmacherbild
 

Die Erfolgsmeldungen des FC Bayern reißen nicht ab. Dank eines souveränen 2:0-Auswärtssieges bei Schalke 04 können sich die Münchner über einen neuen Vereinsrekord freuen. Seit nunmehr 748 Minuten oder acht Spielen ist der Rekordmeister und Bundesliga-Tabellenführer ohne Gegentreffer. Das einzige Gegentor in dieser Saison kassierte man beim 0:1 gegen Gladbach zum Liga-Auftakt. Zwischen Dezember 1998 und 1999 hielten die Bayern ihr Tor sieben Spiele en suite sauber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen