900 Millionen Euro für FC Bayern

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München hat einen neuen, langfristigen Vertrag mit Ausrüster Adidas abgeschlossen. Wie die "Sportbild" berichtet, läuft der Kontrakt, der ursprünglich bis 2020 gelaufen wäre, nun bis 2030 und soll jährlich 60 Millionen Euro einbringen. Das Gesamtvolumen bis 2030 würde demnach bei rund 900 Millionen Euro liegen. Das wäre für die Münchener eine Steigerung um rund 140 Prozent. Der neue Vertrag ist damit der größte Ausrüster-Deal in der Geschichte der deutschen Bundesliga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen