Bayern jagen norwegisches Talent

Aufmacherbild
 

Wie alle Spitzenklubs in Europa bemüht sich auch der FC Bayern München, das 15-jährige norwegische Ausnahme-Talent Martin Ödegaard unter Vertrag zu nehmen. Der Rekord-Jungnationalspieler des Landes von Strömgodset Drammen trainierte dieses Woche in München mit. "Er ist ein absolutes Ausnahme-Talent und ein guter Typ, sehr weit für sein Alter. Wir bemühen uns sehr um ihn, und ich glaube, dass wir eine gute Chance haben", hofft Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf eine Verpflichtung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen