Bayern: De Jong statt Bender?

Aufmacherbild
 

Im Transfer-Poker um Lars Bender spricht Leverkusen-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser gegenüber "Sport1" erneut ein Machtwort: "Lars Bender ist unverkäuflich. Wir geben ihn nicht ab!" FC-Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge bekräftigt dennoch das Interesse an Bender. Ein weiterer Kandidat wäre Nigel de Jong. Laut "De Telegraaf" haben die Münchner bei Manchester City bereits offiziell angefragt. Die Ablöse für den Defensivspieler soll rund zehn Millionen Euro betragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen