FCB angelt nach Supertalent

Aufmacherbild
 

Dem FC Bayern wird großes Interesse an einem portugiesischen Supertalent nachgesagt. Wie die Zeitung "A Bola" berichtet, sind die Münchner bereit, fünf Millionen Euro für Bruma zu bezahlen. Der 18-Jährige, der mit vollem Namen Armindo Tue Na Bangna heißt, steht bei Sporting Lissabon unter Vertrag und durchlief bereits mehrere Junioren-Nationalteams. Als Vorbild nennt er Cristiano Ronaldo. Auch ManCity, dem FC Chelsea und dem FC Liverpool wird Interesse am Offensivspieler nachgesagt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen