FCB will in Freiburg den 4. Sieg

Aufmacherbild

Aufgrund des Duells mit Chelsea um den europäischen Supercup am Freitag absolviert der FC Bayern seine Bundesligapartie des vierten Spieltags bereits am Dienstag. Beim SC Freiburg wollen die Münchner ihre Siegesserie ausbauen. Pep Guardiola warnt aber vor den Breisgauern: "Sie warten nicht ab, sind aggressiv, haben gutes Aufbauspiel." Freiburg muss auf die gesperrten Mehmedi und Coquelin verzichten. Hanke und Diagne sind fraglich. Bei Bayern fällt Thiago (Sprunggelenks-OP) bis November aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen