Bayern holt Bayer-Manager

Aufmacherbild

Der FC Bayern wird auf dem Personalsektor aktiv und nimmt Michael Reschke unter Vertrag. Der 56-Jährige kommt vom Liga-Rivalen Bayer Leverkusen und übernimmt die Position des Technischen Direktors, die eigens für ihn geschaffen wird. "Es war mein ausdrücklicher Wunsch", erklärt Matthias Sammer, mit dem Reschke künftig eng zusammenarbeiten soll. Reschke war zuletzt zehn Jahre Manager der "Werkself" und davor bereits seit 1979 in verschiedenen Abteilungen für Leverkusen tätig.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen