FC Bayern an Reals Varane dran?

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München hätte nach nur vier Gegentoren in 17 Liga-Spielen keinen Grund, in der Abwehr nachzubessern. Trotzdem soll Interesse an Abwehr-Juwel Raphael Varane bestehen. Laut der spanischen "Marca" soll sich Pep Guardiola mit Spielerberater Jorge Mendes getroffen haben, im Fokus soll der bei Real Madrid nicht immer zum Zug kommende Franzose stehen. Dieser verlängerte seinen Vertrag in Madrid erst im September bis 2020. Bei Bayern ist zudem Holger Badstuber ins Training zurückgekehrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen