Baumgartlinger wird operiert

Aufmacherbild

Julian Baumgartlinger muss am Meniskus operiert werden. Der defensive Mittelfeldspieler vom deutschen Bundesligisten Mainz schlägt sich schon seit längerem mit Knieproblemen herum. Untersuchungen haben nun ergeben, dass eine Operation unumgänglich ist. Der Eingriff soll am Montag in München erfolgen. Baumgartlinger wird den Mainzern damit längerfristig fehlen. Auch ein Einsatz des ÖFB-Teamspielers bei Österreichs Freundschaftsspiel gegen die USA 19. November scheint unwahrscheinlich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen