Mario Basler mit neuem Job

Aufmacherbild

Mario Basler ist zurück im Fußball-Business. Der ehemalige DFB-Nationalspieler ist neuer Geschäftsführer beim deutschen Fünftligisten Lok Leipzig. Der 46-Jährige übernimmt die Stelle beim 1. FC Lokomotive Leipzig und aktuell Tabellensechsten der Oberliga ab 1. Februar. "Ich freue mich auf die reizvolle Aufgabe", sagt Basler, der als Profi bei Werder Bremen, Bayern München und dem 1. FC Kaiserslautern aktiv war. Vor allem möchte aber Basler sein "großes Netzwerk" für die Loksche nützen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen