BVB muss auf Barrios verzichten

Aufmacherbild
 

Lucas Barrios wird Borussia Dortmund zum Saisonstart fehlen. Der 26-Jährige erlitt im Finale der Copa America einen Muskelfaserriss. Nur wenige Minuten nach der Einwechlung schied er bei Paraguays 0:3-Pleite gegen Uruguay verletzt aus. Wie der deutsche Meister berichtet, fällt Barrios, der vergangene Bundesliga-Saison 16 Tore erzielte, zwei bis drei Wochen aus. Am Samstag wartet im DFB-Pokal bei Sandhausen das erste Pflichtspiel, eine Woche später trifft der BVB zum Liga-Auftakt auf den HSV.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen