Fürther Derby-Held zu Augsburg

Aufmacherbild
 

Derby-Held Abdul Rahman Baba gibt einen Tag nach seinen zwei Treffern beim 5:1 gegen Nürnberg den Abgang von Greuther Fürth bekannt. Der 20-jährige Stürmer aus Ghana wechselt zum FC Augsburg. "Wir haben lange um Baba gekämpft, jetzt aber eine Lösung gefunden, die auch uns überzeugt", sagt Fürth-Klubpräsident Helmut Hack. Zugleich leihen die "Kleeblätter", bei denen mit Robert Zulj ein ÖFB-Legionär spielt, Außenverteidiger Guilherme Haubert Sitya von Petrolul Ploiesti (ROU) aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen