Augsburg siegt mit Manninger

Aufmacherbild

Der FC Augsburg gewinnt mit 3:2 in Düsseldorf. Mölders trifft in der 40. Minute nach einem Patzer von Fortuna-Tormann Giefer ins leere Tor. Koo (45.) erhöht vor der Pause auf 2:0. In der 71. Minute schießt Giefer Mölders an und der Ball kullert ins Tor. Reisinger verkürzt wenig später (73.) und stellt in der Nachspielzeit (91.) den Endstand her. Alexander Manninger spielt bei den Gästen durch und liefert eine starke Partie ab, Robert Almer sitzt bei Düsseldorf auf der Bank.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen