Bance bricht sich den Unterarm

Aufmacherbild

Bittere Pille für den FC Augsburg: Stürmer Aristide Bance muss eine längere Zwangspause einlegen. Der 28-Jährige fällt beim Testspiel gegen den 1. FC Heidenheim (1:1) unglücklich und bricht sich den linken Unterarm. Eine Operation ist notwendig. Wie lange der Mannschaftskollege von Raphael Holzhauser fehlt, ist noch nicht klar. Definitiv nicht mit dabei beim Saisonstart am 10. August gegen Borussia Dortmund ist Andreas Ottl, der an einer Sprunggelenksverletzung leidet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen