Real Madrid an Reus interessiert

Aufmacherbild

Gladbachs Marco Reus hat sich mit seiner famosen Bundesliga-Hinrunde (zehn Liga-Treffer) nicht nur in die Notizblöcke der deutschen Top-Klubs gespielt. Wie die spanische Sportzeitung "AS" berichtet, soll der 22-Jährige nun auch im Blickpunkt von Real Madrid stehen. Aus der Bundesliga zählen Bayern München und Borussia Dortmund zu den Interessenten. Ein Wechsel in der Winterpause gilt als unwahrscheinlich. Im Sommer soll die festgeschriebene Ablösesumme bei 18 Mio. Euro liegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen