AS Monaco wirbt um Jürgen Klopp

Aufmacherbild

Borussia-Dortmund-Coach Jürgen Klopp ist heiß begehrt. Nach einigen englischen Spitzenklubs zeigt nun auch der AS Monaco Interesse am Deutschen. Berichten des französischen Magazins "Le 10 Sport" zufolge will Dmitri Rybolowlew, Geldgeber der Franzosen, den 46-Jährigen in der kommenden Saison als Nachfolger von Coach Claudio Ranieri installieren. Erst im Sommer investierte Rybolowlew rund 177 Millionen Euro in den Kader, die Verpflichtung von Wunschtrainer Jose Mourinho scheiterte allerdings.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen