Arnautovic will Silikonbrüste

Aufmacherbild
 

Marko Arnautovic wird seinem Ruf als "Bad Boy" einmal mehr gerecht. Im neuen "Seitenblicke Magazin" beschreibt der Werder-Kicker seine Traumfrau. "Sie muss tätowiert sein, das steht bei mir an erster Stelle. Und sie muss schwarze Haare und Silikonbrüste haben." Seine aktuelle Freundin sei blond, habe aber immerhin Silikonbrüste. Schwer verliebt sei er aber nicht, so der Wiener, der sein Geld für "schnelle Autos (zwei Porsche und einen Audi R8, Anm.) und coole Kleidung" ausgibt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen