Null-Tore-Arnautovic "zappelt"

Aufmacherbild

Sechs Spieltage sind in der deutschen Bundesliga bereits absolviert und Marko Arnautovic steht noch immer ohne Treffer da. So lange musste der Bremen-Legionär bei Werder noch nie warten. Das geht am 23-Jährigen auch nicht ganz spurlos vorüber. "Es juckt in den Beinen, es zappelt im ganzen Körper", gesteht der ÖFB-Stürmer der "Syker Kreiszeitung". Kein Druck kommt vor dem Match am Freitag in Augsburg von Coach Thomas Schaaf: "Es ist ja nun nicht so, dass er 35 Schüsse abgegeben hat."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen