Denkzettel für Marko Arnautovic

Aufmacherbild

Beim 1:1 von Werder Bremen in Gladbach musste Marko Arnautovic bis zur 75. Minute auf der Bank schmoren. Trainer Thomas Schaaf erklärt nun warum. "Weil er die Aufgaben nicht so erfüllt hat, wie es bedarf. Er muss erst schauen, wie viel Pflicht er erfüllen muss und dann, wie viel Kür er erfüllen darf", wird der Übungsleiter in der "Bild" zitiert. Manager Thomas Eichin macht die schlechten Resultate zuletzt an Egoismus innerhalb der Mannschaft fest, ohne dabei aber Namen zu nennen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen