Bayern plant Stadion-Aufstockung

Aufmacherbild
 

Die Allianz Arena bietet bei internationalen Spielen zwar 68.000 Zuschauern Platz, doch dem FC Bayern ist das angesichts der Nachfrage noch zu wenig. Wie die "Sport Bild" berichtet, soll die Kapazität durch eine intensivere Ausnutzung von Nord- und Südtribüne auf 71.000 angehoben werden. Außerdem wolle man sich wieder um die Ausrichtung eines Champions-League-Finals bemühen. "Die nächsten zwei, drei Jahre ist das nicht realistisch", will Aufsichtsrat Karl Hopfner geduldig sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen