Entwarnung bei David Alaba

Aufmacherbild
 

Schrecksekunde für David Alaba! Der ÖFB-Teamspieler muss am Sonntag das Vormittagstraining im Rahmen des Bayern-Camps in Doha abbrechen. Der 21-Jährige stößt mit Pierre-Emile Höjbjerg zusammen, bleibt unter Schmerzen auf dem Rasen liegen und muss von zwei Betreuern gestützt vom Feld gebracht werden. Nachdem ursprünglich eine Knieverletzung befürchtet wird, kann jedoch bald Entwarnung gegeben werden. Der Wiener hat laut Auskunft der Bayern "nur" eine schmerzhafte Prellung erlitten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen