Alaba muss operiert werden

Aufmacherbild

ÖFB-Nationalspieler David Alaba muss am Dienstag operiert werden. Dies wurde am Montag nach einer eingehenden Untersuchung durch Bayern-Arzt Hans Wilhelm Müller-Wohlfahrt bekannt. Der 20-Jährige hatte sich am Freitag im Testspiel gegen Neapel einen Ermüdungsbruch im linken Fuß zugezogen und fällt daher sechs bis acht Wochen aus. Damit fehlt der Wiener wahrscheinlich auch beim ersten WM-Qualifikations-Match am 11. September im Ernst-Happel-Stadion gegen Deutschland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen