Alaba freut sich auf New York

Aufmacherbild
 

David Alaba tritt gemeinsam mit seinen Kollegen vom FC Bayern eine neuntägige USA-Reise an. "Wir freuen uns alle schon auf New York", meint der ÖFB-Nationalspieler. Als erster Termin steht am Donnerstag die Eröffnung des neuen Bayern-Büros in NY City an, danach steigt ein Testspiel gegen Deportivo Guadalajara aus Mexiko. Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge muss aufgrund von Visumproblemen nachreisen. Auch die deutschen Weltmeister sowie Arjen Robben und Dante kommen später nach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen