Alaba in Gehaltsliste Nummer 7

Aufmacherbild
 

Die Personalkosten des FC Bayern werden 2013/14 die Marke aus der Vorsaison (203 Mio. Euro) übersteigen. Fast drei Viertel entfallen dabei auf die Mannschaft, innerhalb derer es große Unterschiede gibt, wie Finanz-Vorstand Christian Drees "Sport Bild" bestätigt: "Wir sind ja nicht im Sozialismus." David Alaba liegt mit einem geschätzten Jahressalär von 7 Mio. gleichauf mit Robben und Neuer. Nur Ribery, Götze (je 12), Lahm, Schweinsteiger (10), Müller und Thiago (8) liegen vor dem Österreicher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen