Barca-Spieler zu Schalke?

Aufmacherbild
 

Der FC Schalke 04 könnte sich vor dem Ende der Transferphase noch verstärken. Wie Schalke-Manager Horst Heldt bestätigt, steht Ibrahim Afellay vom FC Barcelona vor einer einjährigen Leihe bei den "Knappen". Nachdem bekannt wurde, dass der 26-Jährige Niederländer bei Neo-Barca-Coach Tito Vilanova vorerst keine Rolle spielt, bekundeten zahlreiche europäische Top-Klubs Interesse. Darunter befanden sich Arsenal, Liverpool, Lazio Rom, Fiorentina und die beiden Mailänder Vereine.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen