Adler kritisiert Ex-Coach Fink

Aufmacherbild
 

Rene Adler zeigt sich von der Arbeit seines neuen Trainers Bert van Marwijk angetan und übt gleichzeitig heftige Kritik an dessen Vorgänger Thorsten Fink. "Es ist wieder ein bisschen mehr Freude da. Wir haben wieder einen Cheftrainer mit einer klaren Idee", wird der Torhüter des Hamburger SV vom "Hamburger Abendblatt" zitiert. Vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt warnt der Nationalspieler vor allzu hohen Erwartungen: "Wir müssen kleine Brötchen backen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen