Vier Ausfälle beim FC Bayern

Aufmacherbild
 

Aus Sicht des FC Bayern München kommt die Winterpause genau zur richtigen Zeit. Für das letzte Spiel des Jahres gegen Mainz 05 muss der Tabellenführer allerdings vier Ausfälle hinnehmen. Robert Lewandowski, Xabi Alonso, Medhi Benatia und Sebastian Rode sind nach dem jüngsten 2:0-Erfolg gegen Freiburg angeschlagen, Letzterer erkrankt. Ausreden lässt Trainer Pep Guardiola trotzdem nicht gelten. "Wir sind Profis, das ist unser Beruf. Wir wollen mit einem Super-Abstand in die Winterpause gehen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen