Robin Dutt: "Absoluter Traumjob"

Aufmacherbild

Robin Dutts Zwischenfazit nach 100 Tagen als Trainer von Werder Bremen fällt äußerst euphorisch aus. "Ein absoluter Traumjob. Meine Vorstellungen sind in allen Bereichen mehr als übertroffen worden. Da habe ich wieder mal sehr viel Glück in meinem Leben gehabt", meint er gegenüber dem "Weser-Kurier". Als sehr positiv empfinde er die Zeit, welche ihm die Vereinsführung gibt, um eine neue Mannschaft aufzubauen. "Idealerweise geht die Geschäftsführung den Weg mit."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen