HSV prolongiert Serie unter Fink

Aufmacherbild
 

HSV bleibt unter Fink ungeschlagen

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 15. Runde der deutschen Bundesliga feiern Schalke 04 und der Hamburger SV Siege.

Die Norddeutschen schlagen Nürnberg mit 2:0, "Königsblau" besiegt Schlusslicht Augsburg mit 3:1.

Fink bleibt ungeschlagen

Der HSV bleibt unter Thorsten Fink weiterhin ungeschlagen.

Während für die Nordlichter Paolo Guerrero (23.) und Marcell Jansen (62.) ins Schwarze treffen, scheitern die Gäste aus Nürnberg an ihrer Chancenauswertung.

Tomas Pekhart (2) und Daniel Didavi scheitern am Aluminium. Auch Guerrero trifft einmal nur die Stange. In der Tabelle rücken sie auf Platz elf vor, Nürnberg ist 14.

Huntelaar mit Traumtor per Ferse

Im zweiten Sonntagspiel darf sich Schalke über einen 3:1-Erfolg gegen Augsburg freuen.

Klaas-Jan Huntelaar schießt die "Knappen" per Ferse in Front (13.). Nach der Pause werden die Gäste stärker, Mölders gelingt der zwischenzeitliche Ausgleich (48.)

Christian Fuchs (65.), der durchspielt, bringt S04 wieder in Führung. Sein Weitschuss sieht aber nicht unhaltbar aus. Die Entscheidung fällt nach einem Raul-Kopfball (84.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen