Kickers bitten Bayern um Hilfe

Aufmacherbild
 

Der verschuldete deutsche Traditionsklub Kickers Offenbach bittet Bayern München um Hilfe. "Wir haben Bayern München einen Brief mit einer Benefiz-Spiel-Bitte geschrieben. Dieser Brief liegt jetzt bei Matthias Sammer auf dem Tisch. Wäre toll, wenn das klappt", bestätigt Offenbach-Sportdirektor Manfred Bender in der "Bild". Der Drittligist hat rund neun Millionen Euro Schulden und benötigt bis Ende Mai frisches Kapital, um eine Insolvenz verhindern zu können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen