Hörtnagl in die dritte Liga

Aufmacherbild
 

Alfred Hörtnagl hat einen neuen Job. Der 46-Jährige heuert als Sportvorstand beim deutschen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt an. "Alfred Hörtnagl ist künftig verantwortlich für den gesamten sportlichen Bereich und bildet mit dem Sportmanager, dem Nachwuchskoordinator und den Trainern des Vereins ein Kompetenzteam", heißt es auf der Klubhomepage. Der Tiroler war zuletzt von November 2011 bis Dezember 2012 als Fußball-Koordinator bei Greuther Fürth tätig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen