Frankfurt feiert Kantersieg

Aufmacherbild

Eintracht Frankfurt feiert in der 25. Runde der zweiten deutschen Bundesliga einen 5:1-Erfolg bei Hansa Rostock. ÖFB-Stürmer Erwin Hoffer bleibt dabei aber ohne Treffer und wird nach einer Gelben Karte (31.) zur Pause ausgewechselt. Unter anderem erzielt Ex-Sturm-Verteidiger Gordon Schildenfeld ein Tor. Frankfurt bleibt damit als Zweiter auf Aufstiegskurs. Ingolstadt holt bei Dynamo Dresden ein 0:0. Ramazan Özcan hält seinen Kasten sauber. Braunschweig und Cottbus trennen sich mit 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen