Wimmer freut sich auf Stöger

Aufmacherbild

Köln-Legionär Kevin Wimmer steckt nach einer Bänderverletzung mitten im Aufbautraining. Die Verpflichtung von Landsmann Peter Stöger als Trainer ist für den 20-Jährigen eine Extra-Motivation. "Ich habe schon viel von Stöger gehört, in Österreich schwärmen sie von ihm", so Wimmer, der sich bei Namenskollege und Austria-Kicker Sebastian informiert hat. Dass er einen Österreicher-Bonus hat, glaubt der Verteidiger nicht: "Dadurch habe ich sicher keinen Vorteil!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen