Wimmer verlängert bei Köln

Aufmacherbild

Kevin Wimmer hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln vorzeitig verlängert. Der Tabellenführer der 2. deutschen Bundesliga bindet den Innenverteidiger bis zum 30. Juni 2019. Ursprünglich lief der Kontrakt bis 2016. "Ich fühle mich beim 1. FC Köln sehr wohl und musste nicht lange überlegen, ob ich weiter Teil dieses tollen Teams bleiben möchte", sagt der 21-Jährige. Wimmer stand seit dem 7. Spieltag in jedem Pflichtspiel der Geißböcke auf dem Platz, zudem gab er im November sein ÖFB-Team-Debüt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen