Heißes Derby für Peter Stöger

Aufmacherbild

Der zweite Spieltag der 2. Deutschen Bundesliga bietet mit dem erstmals seit 14 Jahren ausgetragenen Derby zwischen dem 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf eine brisante Partie. Die Polizei hat das seit Wochen ausverkaufte Match als Risikospiel eingestuft und befürchtet Ausschreitungen unter den 50.000 Besuchern. Köln-Trainer Peter Stöger nimmt es gelassen. Er weiß aus seiner Zeit in Wien, was in einem Derby auf ihn zukommt. "Ich werde versuchen, das Spiel zu genießen", so der Ex-Austria-Coach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen